Willkommen im Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg (EZBB), Standorte Berlin

Die Berliner Standorte des EZBB umfassen die Abteilung für Epileptologie am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge und das dort angegliederte Institut für Diagnostik der Epilepsien sowie den Bereich Klinische und experimentelle Epileptologie, der an allen drei Campi der Charité – Universitätsmedizin Berlin vertreten ist.

Über die Friedrich von Bodelschwingh Stiftungs-Professur für Epileptologie an der Charité besteht eine enge personelle und inhaltliche Verbindung zwischen einem Comprehensive Care Zentrum und einer akademischen Institution. Diese ermöglicht, herausragende Patientenversorgung mit exzellenter grundlagenwissenschaftlicher und klinisch orientierter Epilepsie-Forschung zu verbinden.

Wir laden Sie ein, sich auf diesen Seiten über unsere umfassenden Behandlungsangebote, Forschungsaktivitäten sowie Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen in der Epileptologie zu informieren und diese für sich nutzbar zu machen.

Prof. Dr. med. Martin Holtkamp
Medizinischer Direktor

Prof. Dr. med. Martin Holtkamp

Epilepsie-Report

Aktuelle Ausgabe

Archiv