Termine/Veranstaltungen

ABSAGE: Inkludierte Gefährdungsbeurteilung bei Epilepsie

>> back to Homepage

Datum: 05.05.2020

Zeit: 10 - 16 Uhr

Ort: Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Haus 22 (Clubraum, 1. Etage)

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, um die Mitarbeitenden und Patienten im Krankenhaus sowie die Besucher der Veranstaltung zu schützen.

Die Veranstaltung wird auf den Herbst 2020 verschoben. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Eine Veranstaltung für Kolleginnen/Kollegen, die beruflich mit dem Thema „Epilepsie und Arbeit“ befasst sind oder Interesse daran haben.

Veranstalter
Bundesprojekt Teilhabe-Epilepsie-Arbeit
in Kooperation mit
Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Termine/Veranstaltungen

Herzberger Notfalltreff

>> back to Homepage

Datum: 29.01.2020

Zeit: 15.30 - 17 Uhr

Ort: Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Haus 22, Clubraum

Fortbildungsreihe am Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
für den Rettungsdienst und Mitarbeiter der Nofaufnahme

Erstversorgung epileptologischer Notfälle

Referentin:
Dr. med. Eva Breuer
Fachärztin für Neurologie
Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist für ärztliche Mitarbeiter durch die Berliner Ärztekammer mit 2 Punkten zertifiziert.

Termine/Veranstaltungen

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> back to Homepage

Datum: 09.12.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll--Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Ketogene Diäten
Vortrag von Adelheid Wiemer-Kruel
Epilepsie-Zentrum Kork

Zu Beginn des Kolloquiums wird eine epileptologische Kasuistik präsentiert und mit dem Auditorium diskutiert.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifziert.

Termine/Veranstaltungen

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> back to Homepage

Datum: 18.11.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Internet-basierte Psychotherapie bei Epilepsien
Vortrag von Katja Brückner
Epilepsie-Zentrum Alsterdorf, Hamburg

Zu Beginn des Kolloquiums wird eine epileptologische Kasuistik präsentiert und mit dem Auditorium diskutiert.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.

Termine/Veranstaltungen

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> back to Homepage

Datum: 28.10.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Biologische und psychosoziale Geschlechtsunterschiede bei Epilepsien des Kindes- und Jugendalters
Vortrag von Ulrich Stephani
Universitätsklinikum Kiel

Zu Beginn des Kolloquiums wird eine epileptologische Kasuistik präsentiert und mit dem Auditorium diskutiert.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.

Termine/Veranstaltungen

ABGESAGT: Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> back to Homepage

Datum: 09.09.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Dieser Termin ist abgesagt.

Neuropathologie autoimmun vermittelter Epilepsien
Vortrag von Romana Höftberger
Klinisches Institut für Neurologie, Universität Wien

Zu Beginn des Kolloquiums wird eine epileptologische Kasuistik präsentiert und mit dem Auditorium diskutiert.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.

Termine/Veranstaltungen

ABGESAGT: Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> back to Homepage

Datum: 01.07.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, um die Besucher der Veranstaltung zu schützen und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Aktuelle Regeln für Fahrerlaubnis bei Epilepsie
Vortrag von Günter Krämer
Neurozentrum Bellevue, Zürich, Schweiz

Zu Beginn des Kolloquiums wird eine epileptologische Kasuistik präsentiert und mit dem Auditorium diskutiert.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.

Termine/Veranstaltungen

ABGESAGT: Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> back to Homepage

Datum: 03.06.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, um die Besucher der Veranstaltung zu schützen und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Autismus, geistige Behinderung und Epilepsie
Vortrag von Tanja Sappok
Behandlungszentrum für psychische Gesundheit bei Entwicklungsstörungen
Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Berlin

Zu Beginn des Kolloquiums wird eine epileptologische Kasuistik präsentiert und mit dem Auditorium diskutiert.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.

Termine/Veranstaltungen

ABGESAGT: Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> back to Homepage

Datum: 13.05.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, um die Besucher der Veranstaltung zu schützen und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Arzt-Patienten-Dialog:
Immer noch Stigma und Vorurteile? Aktuelle Einstellungen zu Epilepsie
Vortrag von Margarete Pfäfflin
Stiftung Michael, Bonn

Zu dieser Veranstaltung sind insbesondere auch Epilepsie-Patienten und ihre Angehörigen eingeladen.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.

Termine/Veranstaltungen

ABGESAGT: Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> back to Homepage

Datum: 29.04.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, um die Besucher der Veranstaltung zu schützen und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

PET bei Epilepsie – klinischer Nutzen und wissenschaftliche Perspektiven
Vortrag von Alexander Hammers
King’s College London

Zu Beginn des Kolloquiums wird eine epileptologische Kasuistik präsentiert und mit dem Auditorium diskutiert.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.