Termine/Veranstaltungen

ABGESAGT: Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

>> zurück zur Startseite

Datum: 03.06.2020

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, um die Besucher der Veranstaltung zu schützen und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Autismus, geistige Behinderung und Epilepsie
Vortrag von Tanja Sappok
Behandlungszentrum für psychische Gesundheit bei Entwicklungsstörungen
Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Berlin

Zu Beginn des Kolloquiums wird eine epileptologische Kasuistik präsentiert und mit dem Auditorium diskutiert.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.