Termine/Veranstaltungen

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium 03-2021

>> zurück zur Startseite

Datum: 24.03.2021

Zeit: 17.30 - 19 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Neuropathologie autoimmun vermittelter Epilepsien
Vortrag von Romana Höftberger
Institut für Neuropathologie, Universitätsklinik Wien

Vor dem Vortrag wird eine epileptologische Kasuistik vorgestellt und mit dem Auditorium diskutiert.

Im Veranstaltungsraum sind maximal 42 Personen zugelassen. Eine Teilnahme ist daher nur bei vorheriger Anmeldung per E-Mail möglich. Im Gebäude der Heinrich-Böll-Stiftung und während der gesamten Veranstaltung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht!
Anmeldung an:
Cordula Hegemann
Kontakt

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 2 Fortbildungspunkten und durch die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie mit 1 Punkt zertifiziert.